zeozweifrei - Klimaschutzkonzept im Landkreis Karlsruhe.

Ziel bis 2050: Der Energiebedarf wird komplett ohne CO2-Emission (zeozweifrei) gedeckt.

IST MACHBAR, HERR NACHBAR

Science Fiction? Nein. Die 32 Kommunen im Landkreis Karlsruhe haben pro Jahr einen Energieverbrauch von etwa 12.250.000 MWh (Stand 2013).

 

Schon mit den heutigen Möglichkeiten und Technologien ist eine Energieversorgung ganz ohne CO2-Emission machbar. Durch Energieeinsparungen und effizientere Nutzung kann der Verbrauch um etwa 5 Terawattstunden pro Jahr (TWh/a) gesenkt werden.

 

Der verbleibende Bedarf von etwa 7,3 TWh/a wird komplett mit erneuerbaren Energien produziert.

 

Mehr Informationen: